Aktuelles, Aufregendes und Absurdes aus dem Vertrieb 2016 – der aquisa-Blog

Beiträge   2020   2019   2018   2017

Mir scheint es so, als hätte ich erst gestern aquisa Vertrieb gegründet. Und einen Augenblick später feiern wir bereits das 10. Jubiläum.

Das Unternehmen ist auf den Grundpfeilern "Vertrauen verbindet" gegründet worden. Diesem Gedanken bin ich mir all die Jahre treu geblieben und freue mich über die positive Resonanz. Gern reiche ich diese Idee an meine Mitarbeiter weiter und rücke  diese immer wieder in den Mittelpunkt, denn das Band des Vertrauens ist die wichtigste Verbindung, die wir mit unseren Kunden und Netzwerkpartnern eingehen können.

Wir haben am 01. Dezember 2016 eine weitere Unterstützung für unser Team erhalten. Christian Röhr ist ebenfalls ein erfahrener Vertriebsexperte und kennt sich bestens in den Bereichen nationaler und internationaler technischer Vertrieb aus.

Die Lebensmittelproduktion sowie die Medizintechnik stellen besondere Anforderungen an die Materialien, aus denen Bauteile, Verpackungen und Maschinen hergestellt werden.  Der diesjährige Werkstofftag gab vielfältige Informationen über hygienisches Design und entsprechende Werkstoffe für die Branchen Medizintechnik und Lebensmittelherstellung.

 

Wie beeinflusst Motivation das Lernen und welche Gehirnmechanismen liegen diesen Prozessen zugrunde? Wie können Gedächtnisprozesse im Alter positiv beeinflusst werden? Was passiert im Gehirn, wenn wir Alltagsentscheidungen (z. B. Kauf-, Spende-, oder Personalentscheidungen) treffen? Was sind neuronale, physiologische und psychologische Faktoren, die unsere Entscheidungen beeinflussen? Wie erleben und verarbeiten wir unsere Hörumgebung?

Der Ausschuss MARITIME WIRTSCHAFT der Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern lud Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zur 7. Zukunftskonferenz der Maritimen Wirtschaft ein.

Fliegen mit der Lufthansa - das kennt jeder. Aber was verbirgt sich außer Fliegen noch hinter dem Logo Lufthansa bzw. dem Hinweis Lufthansa Group? Die Antwort konnten wir auf einer Fachgruppenveranstaltung vom Netzwerk DiWiSH Digitale Wirtschaft S-H und der Lufthansa Industry Solutions erfahren.

Die Deutsch-Kanadische Industrie- und Handelskammer lud im Oktober 2016 kleine und mittelständische Unternehmen zur Informationsveranstaltung zum Thema Kanadas Maritime Wirtschaft ein.

In dieser Veranstaltung für Ideenträger und KMU in Industrie, Handwerk und Dienstleistung wurde anschaulich dargestellt, dass Industrie 4.0 nicht nur die Vernetzung von Fertigungsmaschinen ist. Die Möglichkeiten für die Digitalisierung von Wertschöpfungsketten gehen weit darüber hinaus. 

Wie in den letzten Jahren werden wir auch dieses Jahr unseren Weihnachtskartenkauf mit einer Spende für ÄRZTE OHNE GRENZEN verbinden.

 

Seit dem 15. August ist Monika Bradtke im verzahnten Ausbildungsbereich zur Kauffrau für Büromanagement bei uns im Einsatz.

Nach einem arbeitsreichen ersten Halbjahr gehen wir mit einem herrlichen Ausflug zur Landesgartenschau in die Sommerpause.

Die wirtschaftliche Nutzung der Weltmeere stand im Mittelpunkt des Meeresumwelt-Symposiums 2016. „Blue Groth“ ist ein Thema, das Goldgräberstimmung in der Weltwirtschaft auslöst.

Das Institut für Logistik und Produktion der Fachhochschule Lübeck ist in verschiedenen Aufgabenfeldern forschend tätig. Hierzu gehören Fragestellungen wie z. B. Kooperationen und Netzwerke in Logistik und Produktion (Stichwort „Industrie 4.0“), Simulation von Prozessen und Produktionsabläufen genauso wie die Nachhaltigkeit bei der Steuerung komplexer Supply Chains bzw. Wertschöpfungsnetzwerke.

 

Perfekt organisiert – das war der Hannover-Messe-Rundgang zum Thema Prozessautomation, den die IHK zu Lübeck vorbereitet hat. Mit dem Messe-Leitthema "Integrated Industry – Discover Solutions" wurden uns in Kurzvorträgen an sieben Messeständen Lösungen zu Vernetzung und Digitalisierung in der Industrie vorgestellt.

Wissensvermittlung und Netzwerken standen wieder im Vordergrund bei der Veranstaltung in Kaltenkirchen am 20.04.2016.

Bitte etwas höher! Seit Tobias Ziemzek, Bachelor of Science und Inhaber von Ingenieurbüro Ziemzek, unsere Büroräume auf Arbeitssicherheit untersucht hat, sind Arbeitsstühle und Monitore bei aquisa einige Zentimeter höher eingestellt.

Interessante Kontakte und herzlich-direkte Menschen - das ist unser Fazit vom Rostocker Lieferantentag 2016.

Es ist geschafft. Die neue aquisa-Vertrieb Webseite ist seit der NORTEC-Messe 2016 in Hamburg online. Es war Zeit für eine Modernisierung, ein technisches Up-Date und ein "Facelift" für unseren gesamten Markenauftritt.