DigiBonus2 Projekt

PROJEKTBESCHREIBUNG

  1. Erstellung einer neuen Internetseite unter Berücksichtigung aktueller Standards
  2. Einbindung eines Bezahlsystems und Buchungskalenders
  3. Datenfreigabemöglichkeiten für Kunden und Mitarbeiter schaffen
  4. Regelmäßige Sicherung von Daten (cloudbasiert)

ZIELSETZUNG

Durch die geplanten Maßnahmen sollen die Geschäftsprozesse digitaler werden und manueller Aufwand auf ein Minimum reduziert werden. Das soll der Konzentration auf das Kerngeschäft und einer damit einhergehenden Steigerung des Umsatzes dienen.

Perspektivisch soll eine Anbindung der Webseite an das CRM erfolgen, um Kundendaten direkt digital verarbeiten zu können. Es soll den Wandel im Beratungs- und Coachingmarkt begleiten und umsetzten.

Im Zuge der Neuorientierung soll die bisherige Marke aquisa um weitere Bausteine erweitert werden. Daraus ergeben sich folgende Positionen:

a) Erstellung eines neuen UX-Konzepts (User Experience) zur Darstellung der oben genannten Betätigungsfelder unter Berücksichtigung aktueller Endgeräte (responsives Design).

b) Umstellung auf Cloud-basierte Technik zur Verbesserung der Performance und Reduktion der Betriebskosten

c) Implementierung eines Buchungs-Tools inkl. Online-Bezahl-Option zur Reduktion manueller Prozesse

d) Verbesserung der Sichtbarkeit (SEO)

e) Implementierung eines dezentralen Datensicherungsprozesses

f) Möglichkeiten zur sicheren Dateifreigabe für Kunden und Mitarbeiter. Gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten soll ermöglicht werden.

Das Projekt wird durch die Europäische Union finanziell unterstützt.